English

Zur Geschichte der ESEMP

Die Europäische Gesellschaft für frühneuzeitliche Philosophie e.V. (ESEMP) wurde am 6. November 2004 in Hagen (D) gegründet. Die Initiative ging aus vom Lehrgebiet Philosophie I der FernUniversität in Hagen.

Zuvor hatte es keine philosophische Gesellschaft gegeben, deren Forschungsfeld auch nur annähernd die gesamte Epoche der frühen Neuzeit mit den Teilepochen von Spätscholastik, Renaissance, Humanismus, Reformation und Frühaufklärung umfasst. Mit der Schließung dieser Lücke verbanden die Gründungsmitglieder der ESEMP das Ziel, das historische Bewusstsein innerhalb der akademischen Philosophie zu stärken.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die drei bisherigen Präsidentschaften der ESEMP mit ihrem jeweiligen Vorstandsmitgliedern und ihrem jeweiligen internationalen ESEMP-Kongress: